NewKammer:
Frischer Wind für die IHK Köln

Vom 1. Oktober bis 4. November 2019 sind Vollversammlungswahlen bei der IHK Köln. Hier wählt die Wirtschaft ihr Unternehmerparlament. Als Kölner Unternehmerin liebe ich meine Stadt und die Region. Und ich engagiere mich in der IHK Köln, weil ich denke, dass die IHK, die Stadt Köln und auch unsere Region frischen Wind vertragen können!

Vor zehn Jahren bin ich das erste Mal in die Vollversammlung gewählt worden. Seitdem stehe ich für einen vernünftigen Umgang mit den Beiträgen, für mehr Transparenz und für eine funktionierende Digitalisierung. Einiges haben wir so auch schon umgesetzt. Aber noch lange nicht genug!

Deshalb engagiere ich mich jetzt in der NewKammer Initiative. Wir sind 57 engagierte, nette und unabhängige Unternehmerinnen und Unternehmer. Uns alle eint, dass wir uns für unsere Region einsetzen und unsere Expertise und unsere ganze Änderungskraft in die IHK einbringen möchten – im Team, mit gemeinsamen Werten und allen, die mitmachen möchten!

Unsere gemeinsamen Ziele sind es, die Beiträge für alle Mitglieder zu senken, die Leistungen der IHK zu verbessern, für mehr Transparenz zu sorgen und die Digitalisierung voranzubringen. Die IHK Köln soll wieder eine starke Stimme für die Wirtschaft in Köln und in der Region sein! Darauf haben wir uns geeinigt – und das werden wir umsetzen.

Es ist höchste Zeit, die IHK Köln gemeinsam mit einem engagierten und motivierten Team in die Zukunft zu führen. Wählen Sie mich – wählen Sie uns! Jede Stimme zählt!

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich gerne unter: gf@the-vision-company.de oder schauen Sie mal bei NewKammer im Internet vorbei unter new-kammer.de und facebook.com/newkammer.koeln.